Aktuelle Termine

zur Kalenderübersicht
1.
August

Existenzgründersprechtag

In der Handwerkskammer Karlsruhe, Friedrichsplatz 4 - 5, in Karlsruhe findet am 1. August der Existenzgründersprechtag von 8.30 bis 16.30 Uhr statt....
» weiterlesen
3.
August

KIT E-Talk mit Patrick Hartigan von der Master School EIT Digital

KIT Campus Süd, Geb 20.40 Hs 9, 18:00 - 19:30 Uhr Veranstalter: Institut für Entrepreneurship, Technologie-Management und Innovation (Entechnon) ...
» weiterlesen
6.
August

KAMUNA 2016

Kultur ist weltumspannend, Kultur bringt Menschen zusammen, Kultur ist lebendig und bunt, grenzüberschreitend und grenzenlos! KULTUR OHNE GRENZEN –...
» weiterlesen
zur Kalenderübersicht

Veranstaltungs- übersicht

KAMUNA 2016 - 18. Karlsruher Museumsnacht

6. August

HybridSensorNet e.V.

Intelligente Sensorsysteme sind die Augen, Nasen, Ohren und Zungen der Zukunft, um gefährdenden Einflüssen zu begegnen und Ressourcen effizienter zu verwenden. An ihre Erforschung, Entwicklung und Umsetzung werden enorme Anforderungen gestellt, denen keine Forschungseinrichtung und kein Unternehmen allein gewachsen ist. Nur die Vernetzung aller Beteiligten wird diesen Anforderungen gerecht.

HybridSensorNet e.V. wurde mit Unterstützung des KIT Präsidiums gegründet, um die bundesweiten Kompetenzen aller dafür notwendigen interdisziplinären Fachgebiete aus Industrie, Forschung, Verwaltung und Gesetzgebung miteinander zu vernetzen. Unter Einbeziehung aller Beteiligten aus allen Sensorikbereichen werden so neue Sensorsysteme und – netze sowie die Sensortechnologien der Zukunft erforscht. Forschungszentren und Unternehmen werden in einem einzigartigen Kooperationsnetzwerk zu zielorientierter, innovativer Forschung, führender Technologie- und erfolgreicher Produktentwicklung vereint.

Ziel ist die Erforschung von Sensorik zur Ressourceneffizienz, Qualitätssicherung und Gefahrenerkennung in den Bereichen Luft/Gas, Wasser und Lebensmittel. In einer langfristig angelegten Strategie erfolgt Forschung, Technologie und Produktentwicklung in organisierten Clustern in allen Fachgebieten, die für hybride Sensoren der Zukunft erforderlich sind. So wird sichergestellt, dass Forschungs- und Technologieentwicklung zielgerichtet durchgeführt und die Ergebnisse ohne Zeitverlust in Produkte überführt werden können.

Informationsflyer (Pdf)

Mehr Informationen unter www.hybridsensornet.org